Unsere Tagespflegeeinrichtungen

„Westend“ und „An der Lukaskirche“

sind eine wichtige Ergänzung und Unterstützung bei der Betreuung von Menschen, die weiterhin in ihrem gewohnten Umfeld leben möchten, ihren Alltag aber nur noch eingeschränkt selbsständig gestalten können.

Diese Menschen sind unsere Gäste.

    Entlastung für pflegende Angehörige

    Die Tagespflegeeinrichtungen „An der Lukaskirche“ & „Westend“ der Diakoniestationen Kassel stehten an sechs Tagen (Westend), bzw. fünf Tagen (An der Lukaskirche) pro Woche bereit und sind zeitlich voll flexibel. Die Betreuungszeiten können individuell vereinbart werden, an einzelnen Tagen oder mehrmals pro Woche. Das bietet besonders für pflegende berufstätige Angehörige einen besonderen Vorteil und kann punktuell entlasten. An Samstagen ist die Tagespflege Westend von 8 bis 16 Uhr geöffnet. So können Angehörige auch am Wochenende alltägliche Dinge in Ruhe erledigen oder einfach mal entspannen und neue Kraft schöpfen.

    Als unterstützendes Angebot sind unserer Tagespflegeeinrichtungen ein wichtiger Baustein im Konzept der häuslichen Pflege innerhalb der Familie. Denn die kann nur gut funktionieren, wenn entlastende Angebote und professionelle Unterstützung Hand in Hand gehen. Mit unserer Tagespflege im Rücken können Sie Überforderungen vermeiden und als pflegende Angehörige erholt und gestärkt vielen Situationen im Alltag entspannter begegnen. Sprechen Sie uns an!

    Auf einen Blick

    • Tagespflege Westend: 18 Tagespflegegäste täglich
    • Montag bis Freitag 7:30 - 17:30 Uhr, Samstag 08:00 – 16:00 Uhr
    • Tagespflege An der Lukaskirche: 21 Tagespflegegäste täglich
      Montag bis Freitag 7:30 – 17:30 Uhr, keine Samstagöffnung
    • Besuch an einem oder mehreren Tagen möglich
    • eigener Fahrdienst
    • Angebot von Frühstück, Mittagessen und Nachmittagskaffee sowie Zwischenmahlzeiten
    • Schwerpunkt Betreuung
    • Pflege und Behandlungspflege werden nach Bedarf durchgeführt (z.B. Medikamentengabe, Blutzuckermessung, Insulininjektion)

    Unsere Gäste

    • Seniorinnen und Senioren aus der näheren Umgebung, die sich einsam fühlen oder sich nicht mehr alleine zuhause versorgen können
    • Menschen, deren Angehörige tagsüber arbeitenund die nicht alleine zuhause bleiben wollen oder können
    • Ältere Menschen, die in Gesellschaft mit Anderen ihren Alltag abwechslungsreich gestalten möchten
    • Menschen mit psychischen Veränderungen, insbesondere mit Demenz, Depression, Angsterkrankung

    Unser Angebot

    • Leben in Gemeinschaft, Abwechslung und Gesellschaft
    • tagesstrukturierende Angebote mit sinnvoller Tagesgestaltung (Sitzgymnastik, Gedächtnistraining, Ausflüge, Spiele, Singen, Rätseln, Basteln, Konversation)
    • vorhandene Fähigkeiten der Gäste erhalten
    • Alternative zu einem Heimaufenthalt: in Gemeinschaft den Tag verbringen und abends wieder in der eigenen Wohnung
    • Betreuungs- und Versorgungssicherheit
    • Entlastung von Angehörigen
    • Vereinbarkeit von Pflege und Beruf

    Mehr Informationen zur Finanzierung und den Pflegesätzen:

    Andrea Heußner

    Tagespflege Westend
    Westendstraße 1-5
    34119 Kassel

    Tel.: (05 61) 70 36 86 28
    eMail-Kontakt
     

    Ilona Gerth

    Tagespflege An der Lukaskirche
    Wilhelm-Busch-Straße 26
    34134 Kassel

    Telefon: (0561) 22071840
    eMail-Kontakt

    So finden Sie uns

    Tagespflege Westend

    Tagespflege An der Lukaskirche