Jobs

Herzlich willkommen bei unserer Jobbörse. Die Diakoniestationen der Ev. Kirche in Kassel gGmbH sind ein gemeinnütziges Unternehmen mit 260 hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir sind der größte ambulante Pflegedienst in der Region Nordhessen und verfügen über ein vielfältiges Dienstleistungsangebot. Wir beschäftigen sowohl Pflegefachkräfte, Kinderkrankenpflegerinnen, Helferinnen und Helfer als auch Alltagsbegleiter. Gerne bilden wir auch Altenpflegerinnen und Altenpfleger sowie Altenpflegehelferinnen und Altenpflegehelfer aus. Dazu stehen insgesamt 11 Plätze zur Verfügung. Außerdem sind wir anerkannte Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst (BFD) und für Mitarbeitende im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ). Da wir als innovatives Unternehmen unser Angebotsspektrum ständig erweitern, lohnt es sich,  diese Seite regelmäßig zu besuchen.

Martin_Mueller
image-1087

Sollte derzeit keine Stelle dabei sein, die Ihrem Profil entspricht, nehmen wir gerne Ihre Initiativbewerbung – gerne auch per Email – entgegen:

Geschäftsführung der Diakoniestationen der Ev. Kirche in Kassel gGmbH
Herr Martin Müller
Lutherplatz 11
34117 Kassel

Email: info@diakoniestationen-kassel.de


Alltagshilfen, Hauswirtschaft und Betreuung

Diakoniestation-Kassel_2013-12-19_D4_3957
image-202
Oft sind es die täglichen Kleinigkeiten, die im Alter zunehmend zur Last fallen. Ob Einkauf, Putzen oder Kochen: Der Haushalt macht sich nicht von allein. Doch das ist kein Grund, die gewohnte häusliche Umgebung zu verlassen. Nehmen Sie Haushaltshilfen in Anspruch, die Ihnen das Leben leichter machen! Sie müssen ja nicht alles selbst erledigen. Unser Team der Helfenden Hände unterstützt Sie stundenweise genau dort, wo Sie Entlastung benötigen.

Ob beim Staubwischen, beim Aufräumen oder Betten beziehen. Die geschulten Helferinnen und Helfer stehen Ihnen auch  bei vielen anderen alltäglichen Aufgaben zur Seite. Das kann vom Arzttermin über den Friedhofsbesuch bis zum Behördengang reichen. Mancher Weg fällt mit einer zuverlässigen Alltagshelferin an der Seite viel leichter. Ihr Vorteil: Sie behalten Ihre Unabhängigkeit in den vertrauten vier Wänden und haben mehr Zeit für die schönen Dinge im Leben.

Ein gutes Gefühl, das Sicherheit vermittelt

Sollten Sie später doch einmal weitere Hilfe in Anspruch nehmen müssen: Kein Problem. Der direkte Draht der Helfenden Hände zum Pflegedienst der Diakoniestationen gibt  Ihnen die Sicherheit, schnell und unbürokratisch die fachkundige Unterstützung unserer ambulanten Pflege in Anspruch nehmen zu können.

Für Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz bieten die Helfenden Hände besondere Betreuungsleistungen an. Das geschulte Personal der Diakoniestationen Kassel ist darin erfahren, Ihren Angehörigen mit speziellem Betreuungsbedarf fachgerecht anzuleiten, zu betreuen und zu beaufsichtigen.


Sylvia_Martin
image-394
Helfende Hände / Diakoniestation Kassel-Mitte
Sylvia Martin
Hafenstr. 13, 34125 Kassel
Tel. (05 61) 8 80 07 – 12
eMail-Kontakt